Naturheilpraxis & Nagelstudio Renate

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Meine Person

Mein Name ist Renate Dorfstätter-Ruoss und ich wurde 1982 geboren. Ich lebe seit meiner Geburt in Buttikon und habe dort auch den Kindergarten, sowie die Primarschule besucht. Danach wechselte ich in die Sekundarschule in Siebnen und machte im Anschluss daran eine 2 jährige Ausbildung zur Hotelfachassistentin in Einsiedeln.

Nach Abschluss meiner Ausbildung, bei der ich auch meinen jetzigen Mann Dieter kennengelernt habe, wechselte ich auf den Serviceberuf. Diesen übte ich bis vor der Geburt unserer Tochter aus.

Seit 2006 ist unsere Familie um einen Schatz reicher! Unser Sohn erblickte das Licht der Welt! Obwohl ich mich als Hausfrau und Mutter zwar sehr Wohl und Glücklich fühlte, mir aber doch im gewissen Masse etwas fehlte, entschloss ich mich im Oktober 2004 Selbständig zu machen.

Zuerst erkundigte ich mich im Internet über Ausbildungsmöglichkeiten zur Naildesignerin. Mir gefällt dies sehr gut und für mich gehören schöne und gepflegte Hände und Nägel bei einer Frau und auch bei einem Mann zum äusseren Erscheinungsbild einfach dazu!

Meine Ausbildung absolvierte ich bei der ehemaligen Schweizermeisterin im Naildesign Germaine Herzog in Berneck. Dort erlernte ich sämtliche Verarbeitungssysteme, sowie auch die Nailart und das Airbrush! Es war eine sehr strenge aber auch sehr lehrreiche Zeit, für die ich mich ganz herzlich bei Germaine bedanken möchte!

Seit Anfang 2007 habe ich mich im Sektor Massagen sehr intensiv weitergebildet.

Im Januar 2008 habe ich mit den 3 Semestern Schulmedizinische Grundlagenausbildung begonnen, die über 600 Stunden der Bereiche Anatomie, Physiologie, Pathologie, Befundaufnahme, Diagnoseverfahren etc. enthält. Am 27. Juni 2009 habe ich die Abschlussprüfung (mündlich, schriftlich und praktisch) der Schulmedizinischen Grundausbildung absolviert und mit bestem Erfolg bestanden.

Im Dezember 2011 habe ich die Diplomabschlussprüfung zur Naturheilpraktikerin ebenfalls mit bestem Erfolg bestanden.

Da es Platzmässig immer enger wurde in den bestehenden Räumlichkeiten, machte ich mich auf die Suche nach neuen Praxis- und Studioräumen.
Am 01. Februar 2014 war es dann so weit und ich konnte die neuen Räumlichkeiten im Nordring 4 in Siebnen beziehen.

Zur Zeit besuche ich die Basis Kurse der Spagyrik und werde mich auf diesem Sektor intensiv weiterbilden.

Ein sehr grosser Dank geht an meine Familie und Freunde die mich immer wieder unterstützen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü